Der Förderverein

Das Schweizerhaus konnte mit erheblichen ehrenamtlichen Stunden der Mitglieder und Helfer restauriert werden. Die Materialien und die zu zahlenden Handwerksleistungen wurden ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden  und einzelmaßnahmenbezogene Fördergelder finanziert. 

 

Der Förderverein unterhält das Haus eigenverantwortlich. Mit dem ehrenamtlichen Engagement der Mitglieder werden Unterhaltungs- und Instandhaltungsarbeiten ausgeführt. Für Arbeiten, die nicht durch die Mitglieder ausgeführt werden können, werden Handwerker beauftragt und Mittel für deren Bezahlung eingeworben. 

 

Daneben ist ein wesentliches Ziel des Vereines, wieder Leben in das Haus zu bringen. So werden vereinsinterne aber auch öffentliche Veranstaltungen im Haus organisiert. U.A. wird das Haus während der Weihnachtszeit parallel zum stattfindenden Weihnachtsmarkt an einzelnen Tagen geöffnet. Weiterhin wird das Haus anderen Organisationen und Vereinen, aber auch privaten Personen unter bestimmten Bedingungen entgeltlich zur Verfügung gestellt.

 

 

Weiterhin kann das Schweizerhaus für standesamtliche Trauung genutzt werden. Die Vereinbarungen von Terminen erfolgt über das Standesamt der Stadt Cuxhaven.